Über uns

Die Berchtesgadener Handwerkskunst ist eine Einrichtung des Landkreises Berchtesgadener Land, die eine Jahrhunderte alte Volkskunst fördert.

Als zentrale Hauptabnahmequelle der Berchtesgadener Holzwarenerzeuger dient sie nicht nur als ideale Präsentations- und Verkaufsmöglichkeit für die vorwiegend im Nebenerwerb erzeugten Waren, sondern berät die Hersteller auch in handwerklicher und künstlerischer Hinsicht. So werden zur Qualitätssteigerung beispielsweise Malkurse für die Heimarbeiter angeboten.

Die vorgesetzte Dienstbehörde ist das Landratsamt Berchtesgaden mit Sitz in Bad Reichenhall, oberster Dienstherr ist Herr Landrat Grabner.

Zuletzt angesehen